Sunglasses

The thing with the shades. They turn a look into a proper outfit. They decide, whether a simple shirt and a pair of jeans look cool, casual or chic. They conceal every of our 30 degrees plus saltwater and danced out nights mascara mistakes – and they are our summer must-have, without a doubt.



Die Sache mit den Sunnies. Sie machen aus einem Outfit einen Look. Sie entscheiden, ob ein simples Shirt und Jeans cool, lässig oder chic ist. Sie kaschieren, wenn der Mascara nach 30 Grad und Salzwasser oder durchtanzten Nächten nicht mehr sitzt – und sind unser Sommer-Must-Have.



THE COOL ONE
Colour blocking? Yes please! Preferably with sun kissed skin and a pink lipstick.
The location? A beach bar, our beloved girls and a beautiful sunset.



DIE COOLE
Colorblocking? Aber bitte! Und am liebsten mit sonnengeküsster Haut und pinkfarbenem Lippenstift. Die Location? Eine Strand-Bar, die liebsten Mädels und ein fabelhafter Sonnenuntergang.



The palm tree – gogoritas.com
Swarovski Crystals in Light Rose – STRASS.com


THE UPPER EASTSIDE ONE
For a breakfast at Tiffany’s. As a statement complementing your boyfriend shirt and destroyed jeans, or as an accent to your maxi dress and Céline bag.



DIE UPPER EASTSIDE
Für ein Frühstück at Tiffany’s. Als Statement zu Boyfriend-Hemd und Destroyed Jeans oder als Akzent zu Maxikleid und Celine-Bag. 


Swarovski Crystals in Crystal Rose Gold – STRASS.com (similar here)


THE ONE FROM THE SEVENTIES
We love them, because they’re screaming summer at the top of their lungs. And because they have that festival flair of being loud and free. With flowers in our hair, torn up hot pants and boots. 



DIE AUS DEN SIEBZIGERN
Wir lieben sie, weil sie so Sommer ist. Und weil wir das Festival-Flair lieben: laut sein, frei sein. Mit Blumen im Haar, zerrissener Hotpant  und Boots.


Semi Pearls in Crystal Creampearl – gogoritas.com

1 Kommentar:

Powered by Blogger.