The days before


Do you also have such a file or a box in which you collect all your dreams of this one special day? For what it's worth, we have a to-do list for you, dear brides to be. For the last exciting weeks before the day.

3 MONTHS BEFORE
Plan the appointments with your stylist, your make-up artist and your hairdresser.

4-6 WEEKS BEFORE
Now you need something for your complexion. Moisture for you hands – the ring has to look fabulous on your fingers, right –, your feet and the elbows.

1-2 WEEKS BEFORE
Relax. Get a massage, it has been a stressful time for you lately. And you still got 1-2 weeks ahead of you. Now is also the time to get an appointment for a hair trial run and maybe a deep dental cleaning for a beautiful smile. Because you’ll smile a lot on the big day.

3-4 DAYS BEFORE
Yes that hurts. But the pain is worth it, your legs won’t shine as much as after a waxing treatment. And the redness will vanish until the big day. It’s also time for a mani-pedi.

A DAY BEFORE
I know you’re maybe getting panicky, at least you’re getting nervous. That’s why you have to relax. Maybe with one of your bridesmaids? And go to bed early, so that you rest well.

THE DAY
Be happy. And just be that. That is the only point on your to-do list that matters.



Habt ihr auch so einen Ordner oder so eine Kiste, in der ihr all eure Träume für diesen einen Tag sammelt? Wir haben zumindest eine To-Do-Liste für euch, liebe Bräute, für die letzten spannenden Wochen zuvor.

3 MONATE ZUVOR
Plane jetzt die Termine mit dem Stylisten, der Visagistin und dem Friseur.

4-6 WOCHEN ZUVOR
Jetzt brauchst du etwas für deinen Teint. Feuchtigkeitsbehandlungen für die Hände – denn der Ring soll ja fabelhaft aussehen – , die Füße und die Ellenbogen.

1-2 WOCHEN ZUVOR
Entspann dich. Lass dich massieren, es war bisher wirklich stressig genug. Und du hast noch 1-2 Wochen vor dir. Jetzt sollte auch bald dein Termin zum Probestecken deiner Haare sein und eine vielleicht eine Zahnreinigung für dein schönstes Lächeln. Denn du wirst an diesem Tag nur lächeln.

3-4 TAGE ZUVOR
Ja, das tut weh. Aber es ist die Schmerzen wert, deine Beine werden selten so schön strahlen wie nach einer Wachsbehandlung. Und die Rötungen sind bis zum großen Tag wieder verschwunden. Außerdem ist es jetzt Zeit für eine Maniküre und eventuell eine Pediküre.

1 TAG ZUVOR
Ich weiß, du bekommst vielleicht ein bisschen Panik aber ganz sicher wirst du jetzt nervös. Deswegen solltest du dich entspannen. Vielleicht mit deiner Brautjungfer? Und geh früh ins Bett, damit du ausgeschlafen bist.

DER TAG
Sei glücklich. Und zwar nur das. Das ist das einzige To-Do, das wirklich zählt.

Kommentare:

  1. Was für ein süßer Post. <3 Ich glaube, dass es mal so einen geben musste, denn im Gedanken an den einen Tag fällt es sicher schwer den Überblick zu bewahren! :) Sehr schön geschrieben und hat es mir ums Herz ganz warm gemacht - ich freue mich schon auf meine "Die Tage davor". <3

    Big hug, dein Mädchen vom Meer

    http://maedchenvommeer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Thea,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Man ist ja als baldige Braut für jeden helfenden Strohhalm dankbar. Das kennen wir hier auch.
      Wann ist denn dein großer Tag? Bekommst du schon kalte Füße?

      Grüße ans Meer, deine STRASS Mädels

      Löschen

Powered by Blogger.